Partnerstädte der
Gemeinde Schwarzenbruck


Gufidaun
 
Kecel
 
 
 
 
Urretxu
 
Geyer

Ein vereintes Europa kann nur gelingen, wenn Kontakte auf der untersten Ebene, also zwischen den Gemeinden, aufgenommen werden. Deshalb hat der damalige Bürgermeister Albrecht Frister in einem Festakt am Europatag, dem 05.05.1991, Partnerschaftsurkunden und -Verträge mit den Städten Kecel in Ungarn, Urretxu im Baskenland/Spanien und Geyer im Erzgebirge/Sachsen unterzeichnet. Die Verbindungen sollen einen wirtschaftlichen und kulturellen Austausch, sowie gegenseitige Unterstützung hervorrufen. Die Patenschaft mit Gufidaun besteht seit 1971.
 

Partnerschaftsbeauftragte der Gemeinde Schwarzenbruck:

Aus dem Gemeinderat 12 Vertreter je drei pro Partnerstadt!



hans@schoenweiss.info